Weißwürste in Bierteig

Brotzeit für alle! In München wird die Weißwurst traditionell im Morgengrauen hergestellt und dann zum Frühschoppen mit Senf und Brezeln verzehrt. In knusprigen Bierteig gehüllt und in mundgerechten Bissen darf sie jetzt rund um die Uhr genossen werden. Für wenige Minuten in den Ofen und schon ist Brotzeit. Natürlich gibt es den passenden süßen Senf dazu. Vorgebacken, tiefgefroren.